Aktuelles

News zum Steuerrecht, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht




März 31 2020

Niedersächsisches FG: Betriebsausgabenabzug für Zahlungen an inaktive ausländische Domizilgesellschaften trotz fehlender Empfängerbenennung

Der 9. Senat des Niedersächsischen Finanzgerichts hat in seinem Urteil vom 5. Februar 2020 (Az.: 9 K 95/13) - soweit ersichtlich als erstes Finanzgericht – darüber entschieden, ob...

Weiterlesen …

März 31 2020

BFH: Externe Datenschutzbeauftragte sind gewerbliche Unternehmer

Ein externer Datenschutzbeauftragter ist gewerblicher Unternehmer, auch wenn er...

Weiterlesen …

März 17 2020

BMF: Steuerpolitische Maßnahmen im Zuge der Corona-Pandemie

Das Bundesministerium der Finanzen hat sich im Hinblick auf die Corona-Pandemie...

Weiterlesen …

Februar 13 2020

BFH: Unternehmereigenschaft von Aufsichtsratsmitgliedern

Trägt das Mitglied eines Aufsichtsrats aufgrund einer nicht variablen Festvergütung kein Vergütungsrisiko, ist es...

Weiterlesen …

November 01 2019

LG Baden-Baden: Verjährung bei § 266a StGB

Die Verjährung von Taten nach § 266a StGB beginnt mit...

Weiterlesen …

November 01 2019

BGH: Steuerliche Erklärungspflicht und der nemo-tenetur-Grundsatz

Im Hinblick auf eine mögliche Strafbarkeit nach § 370 Abs. 1 Nr. 2 AO im Falle des Unterlassens von den Erklärenden möglicherweise selbst belastenden Angaben wird die Selbstbelastungsfreiheit...

Weiterlesen …